Ungelesen

Mein Stapel ungelesener Bücher

Ja, natürlich, er existiert, der vielgeliebte, vielbeklagte, vielbesprochene SuB. Aber ich bin bemüht, meine SuB-Leichen nach und nach loszuwerden. Dazu könnt ihr unter anderem bei den Heimatlosen Büchern im Reiter vorbeischauen, wo ich verhökere, was ich nicht mehr lesen möchte.

Abgesehen davon bin ich in dieser Sache das Listenführen leid (auch wenn ich meine geliebten Statistiken anderweitig weiterführe). Um diese spezielle Liste aktuell zu halten, habe ich keine Zeit und eigentlich ist es ja auch gar nicht so wichtig, zumal ich mir nicht ganz im klaren bin, ob "mein SuB" auch eBooks enthalten sollte, oder nicht. Also lasse ich es einfach.

Wer trotzdem einen (ebenfalls nicht ganz vollständigen) Überblick über meine ungelesenen Bücher bekommen möchte, der fühle sich frei, auf meiner SuB-Liste auf Goodreads zu schmökern (und mich zu befreunden, wenn er mag). :)


    Kommentare:

    1. Ich möchte mir auch gerne eine Seite für meinen SuB einrichten. Jetzt frage ich mich nur, ob dieser Stapel wirklich ein greifbarer Stapel von Büchern sein muss, die ich schon besitze, oder kann es auch der Stapel im Kopf sein, den ich noch anschaffen und lesen möchte? Wenn nicht müsste ich mir zwei solcher Listen anlegen...

      Lieben Gruß

      AntwortenLöschen
    2. Also generell ist der SuB eigentlich schon eher der Stapel ungelesener Bücher, den man zu Hause bereits in Regalen oder wo auch immer zu stehen hat.
      Ich selbst habe für alle Bücher, die zukünftig noch bei mir landen sollen, in meiner Wunschliste stehen.
      So machen es viele andere Blogger auch. Aber du könntest ja einen "echten" und einen "imaginären" SuB zusammenstellen oder so. Der Fantasie sind doch keine Grenzen gesetzt, ganz besonders nicht auf deinem Blog. Ist ja dein ganz eigenes Reich :)

      AntwortenLöschen
    3. Lieben Dank...Hast ja eigentlich recht, ich überlege mal wie ich es anstelle.

      AntwortenLöschen
    4. ich muss schon sagen, du hast ganz schön was abgearbeitet.

      AntwortenLöschen
    5. Siehst du, ich sags's doch! Langsam bekomme ich schon fast Panik. Unter 30 Bücher zur momentanen Aushwahl... wirklich gruselig *lach*.

      AntwortenLöschen
    6. Ich hab neulich überlegt mir wieder so eine Liste zu erstellen, aber bei mittlerweile bestimmt 400 Sub Büchern, ist mir das echt zu viel Arbeit.

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Das kann ich mir vorstellen. Mir ist es ja schon bei irgendwo um die rund 100 SuB-Büchern zu viel. Die Liste hier müsste schon wieder dringend geupdated werden, da fehlt wieder mal einiges. Es ist so viel einfacher, bei Goodreads einfach allen SuB-Büchern ein enstprechendes Label zuzuteilen und fertig *lach*.

        Löschen