Dienstag, 30. Juni 2015

Monatsrückblick auf den Juni 2015

Hallo ihr Lieben!

Wieder mal ist es Zeit, auf den Monat zurückzuschauen. Es war für mich lesetechnisch ein Monat voller toller Bücher und Reihen-Lesesucht. Für viele von euch war es deshalb aber sicher nicht allzu spannend bei mir, da ich tatsächlich nur Bücher aus der Mercy Thompson- (#2 bis #4) und der Katherine Kitty Katt-Reihe (#1 bis #3) gelesen habe. Aber ich gelobe Besserung für den Juli. Da gibt es etwas mehr Abwechslung - und ich will auch mal wieder was Deutsches lesen! *lach*

Gelesene Bücher im Juni: 6
Touched by an Alien (5/5), Alien Tango (4,5/5) und Alien in the Family (4/5) von Gini Koch
Diese Reihe hat es mir mit ihrem Science Fiction-Charme und der total witzigen und bekloppten Protagonistin Kitty wirklich angetan. Auch wenn die Nachfolgebände nicht mehr ganz mit der Begeisterungskraft des ersten Bandes mithalten können, war ich von jeder neuen Geschichte völlig fasziniert und wahnsinnig gut unterhalten. Normalerweise mag ich Geschichten mit Klischees nicht so sehr, aber Gini Koch spielt auf witzige Weise mit ihnen und herausgekommen sind locker-leichte und zugleich spannende Bücher, die ich nur empfehlen kann!
Zu Alien Tango und Alien in the Family lade ich irgendwann diese Woche noch eine Art "Doppelrezension" hoch, weil ich nicht das Gefühl habe, das sie einzeln besprochen werden müssten.

Blood Bound (4/5), Iron Kissed (4,5/5) und Bone Crossed (4/5) von Patricia Briggs
Ich empfehle wirklich sehr, sich vor allem für den dritten Teil der Mercy Thompson-Reihe mental zu rüsten, denn Briggs lässt ihre Protagonistin wirklich einiges durchmachen, bei dem ich schwer schlucken und Tränen wegblinzeln musste. Zugleich gefällt mir die sich langsam entwickelnde Beziehung zwischen Mercy und ihrem Auserwählten von Band zu Band mehr, auch wenn Briggs dieser Entwicklung mehr Raum geben könnte.
Zu Bone Crossed wird es wohl keine eigenständige Rezension geben, aber zumindest bei Goodreads werde ich die Tage sicherlich ein kleines Textchen zum vierten Band schreiben.

Gelesene Seiten: 2.145
Gelesene Seiten pro Tag: ~ 72
Durchschnittliche Bewertung: ~ 4,3

Highlight des Monats
Touched by an Alien von Gini Koch

Neuzugänge im Juni:
Ein Neuzugangspost ist Mitte des Monats online gegangen, aber ich kam noch nicht dazu, euch die tollen Schätze zu zeigen, die seitdem dazu gekommen sind. Ein paar selbst gekauft, ein paar völlig überraschend von Freunden und Familie zum Geburtstag geschenkt bekommen. Es hat seine Vorzüge, wenn die Schwester das Amazon-Login kennt und auf die Wunschliste zugreifen kann*lach*. 
Ich hoffe jedenfalls, ich komme dazu, diese Bücher ganz bald in einem neuen Regalzuwachs zu präsentieren!

Und sonst noch:
Ansonsten ist diesen Monat die Rezension zu Rose & Thunder von Lilith Saintcrow online gegangen. Gelesen habe ich das Buch schon im Mai. Da das Buch scheinbar selbst in Amerika wenig Beachtung findet (vielleicht deshalb, weil es selfpublished ist?), wollte ich wenigstens meinen Senf dazugeben, da es sich wirklich lohnt, hier einen Blick hineinzuwerfen.

Was im Juli so los sein wird:
Mitte Juli stehen die geliebten Prüfungen des Semester an. Danach habe ich dann noch zwei Hausarbeiten vor mir und dann ist mein 6. Semester auch schon wieder Geschichte. Ich will gar nicht daran denken, dass ich in zwei Jahren mein erstes Staatsexamen ablegen muss *seufz*. Ende Juli kann ich mich jedenfalls auf einen Kurzurlaub freuen, der Deutschen Bahn und ICE-Tickets für 19 Euro sei's gedankt.
Sehr viel regelmäßiger als diesen Monat werdet ihr also auch im Juli nicht von mir hören. Und ich habe keine Ahnung, wie viel ich lesetechnisch schaffen werde, wenn ich mich hauptsächlich durch Fachliteratur und Zusammenfassungen hindurchkämpfen muss. Danach habe ich dann meistens müde Augen und keine rechte Lust aufs Lesen, sondern verfaule dann eher vor der Mattscheibe (oder vielleicht lieber draußen auf der Wiese, wenn ich mir das Wetter der kommenden ersten Juli-Woche so betrachte...).

Wie ist es euch diesen Monat so ergangen?
Liebe Grüße, Jasmin.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen