Mittwoch, 6. Mai 2015

Regalzuwachs im April 2015

Hallo ihr Lieben!

Besser spät als nie: hier sind sie, die Neuanschaffungen des Aprils 2015!


Mitte des Monats habe ich mich mal wieder hinreißen lassen und bei Arvelle bestellt. Dringend haben wollte ich davon eigentlich... nichts. *lach* 
"Pfade im Nebel" von Nalini Singh hat mich allerdings sehr gereizt, da der Titel doch noch relativ neu auf dem Markt ist. Dabei habe ich ja auch noch den Vorgänger der Psy/Changeling-Reihe zu lesen, bevor ich an diesen hier überhaupt denken kann.
Dazu kam eine Erweiterung der Chicagoland Vampire-Romane um Band 6 "Eiskalte Bisse" von Chloe Neill, sowie der siebte Band der Breeds-Reihe "Harmonys Spiel" von Lora Leigh.
Auf "Vamp City" von Pamela Palmer bin ich mehr durch Zufall gestoßen und "Real: Nur für dich" von Katy Evans habe ich letztes Jahr bereits als eBook gelesen und nun in der Sammlung meiner Printausgaben ergänzt.


Im Laufe des Monats kamen dann außerdem noch drei englische Neuzugänge dazu.
"The Queen is Dead" ist Kate Lockes zweiter Roman in ihrer The Immortal Empire-Reihe, den ich mir gebraucht gekauft habe. Der erste Band war eine gute Mischung irgendwo zwischen Steampunk und Urban Fantasy und ich bin gespannt, wie es mit Xandra weitergeht. (Bitte das superhässliche Cover nicht zu lange anschauen!)
Ein wenig Nachschub im Bereich Urban Fantasy gab es außerdem mit dem ersten Band der Crescent City-Reihe namens "House of the Rising Sun" von Kristen Painter. Die Cover der Reihe finde ich schlichtweg umwerfend und vom Inhalt bin ich bis jetzt auch ganz angetan. Bis Freitag habe ich das Schätzchen sicherlich ausgelesen, also gibt es am Wochenende eine Rezension dazu zu lesen.
Und zum Schluss erreichte mich dann früher als erwartet "A Court of Thorns and Roses" von Sarah J. Maas, welches ich sofort an- und auslesen musste. Die Rezension findet ihr hier.


Was ist denn bei euch so eingetroffen? Habt ihr schon etwas von meinen Neuzugängen gelesen, was euch besonders oder gar nicht gefallen hat? Erzählt!

Liebe Grüße, Jasmin.

Kommentare:

  1. Real liegt auch noch auf meinem Sub :)
    Wünsche dir viel Spaß mit deinen neuen Schätzen :-)

    Liebste Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann viel Spaß mit "Real", hat mir letztes Jahr sehr gut gefallen!

      Löschen
  2. Mein Gott, was für wunderschöne Bücher da bei dir einfach eingezogen sind, das ist der Wahnsinn. Ich bin wirklich schon gespannt auf deine Meinung zu "House of the Rising Sun", was du ja gerade liest. Das klingt nämlich wirklich super. "A Court of Thrones and Roses" hab ich immer noch nicht gekauft, weil ich einfach nicht dazu kam. ABER Anfang nächste Woche dann, wenn ich mein 5000-Wort Essay abgegeben habe. Dann kann ich mir auch die Zeit nehmen und es in Ruhe lesen, ich freue mich schon so sehr drauf! Und ich bin auch echt schon gespannt, was du zu deinen neuen Lyx-Büchern zu sagen hast. Ich muss zugeben, dass ich in den letzten 1-2 Jahren doch fast kaum noch Lyx lese (shame on me), aber ich will das auf jeden Fall wieder ändern! :D Auf jeden Fall ganz viel Lesespaß mit deinen neuen Errungenschaften! :)

    Liebste Grüße!
    Nazurka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf meine Meinung zu "House of the Rising Sun" wirst du nicht lange warten müssen, ich habe es heute Vormittag ausgelesen und will mich jetzt gleich an die Rezi setzen. Kommt sicherlich heute, oder spätestens morgen, online ;).
      Sagemal, ist das nicht rein physisch schon schmerzhaft, nicht sofort loszurennen und das Buch zu kaufen? ;D
      Meine Rate an LYX-Büchern ist auch inzwischen weniger als früher. Es gab Zeiten, da hab ich ganze Monate lang nur Romane von LYX gelesen... das waren noch Zeiten! Das liegt aber meiner Ansicht nach auch daran, dass LYX ja sein Publikationsspektrum auch sehr erweitert hat auf Thriller, Historische Romane usw (also für mich eher uninteressante Genres). Dadurch erscheinen inzwischen auch gar nicht mehr ganz so viele für mich interessante Titel wie früher...

      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. So viele schöne Bücher *.* ich finde es toll, dass unser Lesegeschmack immer noch in die gleiche Richtung geht - Nalini Singh, Chloe Neill (sie hatte ich erst letztes Jahr entdeckt *lach*), Kristen Painter, Lora Leigh.
    "A Court of Thorns and Roses" kam bei mir auch endlich an. Ich habe blöderweise nur Angst es zu lesen ^^ vor meinem Urlaub konnte ich gar nicht erwarten es in der Post zu haben, aber natürlich ging sich das nicht mehr aus. Nun bin ich seit letzter Woche aus dem Urlaub zurück und habe seitdem trotzdem nicht damit begonnen. Zum einen ist die Wartezeit auf Band 2 und 3 so lange und zum anderen habe ich Angst, dass es mir vielleicht nicht gefällt und ich will doch so sehr, dass es mich mitreißt...
    Liebe Grüße, Melli

    AntwortenLöschen
  4. Da bin ich auch froh, denn wo soll ich denn sonst stöbern, wenn ich mal dringend neue Bücher brauche (weil ich kaum welche auf dem SuB habe *hust*) ;)
    Chloe Neill habe ich sogar erst diesen Januar/Februar entdeckt *lach*. Manchmal sind Spontan-Mängelexemplar-Käufe eben Gold wert!

    Du wirst wohl nur rausfinden, ob es dir gefällt, wenn du es versuchst *lach*. Aber ich glaube kaum, dass es ein richtiger Flop werden kann, schließlich mochtest du Throne of Glass doch auch so gern wie ich ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich so nur zurück geben ;)
      *lach* wieso haben wir beide so lange gewartet bis wir diese Reihe probiert haben? Ich hatte den dritten Teil (glaube ich) ewig und länger im SuB liegen, weil ich ihn irgendwann mal mitbestellt hatte als er günstig zu bekommen war, aber da mussten vorher erstmal die anderen Bände her.

      Jaaaaaaaaaaaaa. Bald wage ich mich ran ;) neugierig bin ich ja.

      Löschen