Montag, 19. Dezember 2011

Die große Internet-Unlust...

Hallöchen, ihr Lieben!
Ja, ihr lest die Überschrift schon ganz richtig...

Ich kann momentan keinen Computer hochfahren, ohne das unbändige Verlangen zu verspüren, ihn auch möglichst schnell wieder auszumachen.
Wahrscheinlich liegt das an der gemütlichen Weihnachtsstimmung, die mich schon seit Tagen zur Teetrinkerin, Kerzenzündlerin und Kekseesserin und -bäckerin mutieren lässt.

Es ist ja nicht so, als gäbe es hier auf dem Blog nichts zu erzählen - zum Beispiel habe ich "Engelsblut" schon vor dem Wochenende beendet -, aber ich scheine dieser Tage einfach nicht mitteilsam zu sein. Mit Facebook und Ähnlichem braucht man mir momentan schon gleich gar nicht kommen...
Da sitze ich viel lieber bei Kerzenschein mit Freunden oder der Familie zusammen, oder ich kuschele mich mit einem Tee und einer Katze in den Lesesessel...

Seid mir also nicht böse, dass ich im Dezember so schreibfaul war und bin. Ich hoffe, dass sich das nach den Feiertagen wieder legt, wenn ich mich ein wenig vom Schulstress erholt und Weihnachten genossen habe. Eigentlich gibt es nämlich jede Menge Projekte und Vorhaben, die darauf warten, umgesetzt zu werden. Aber ich kann mich einfach zu nichts aufraffen...

In diesem Sinne wünsche ich euch eine stressfreie und besinnliche Rest-Vorweihnachtszeit.

Kommentare:

  1. Ich kann dich da gut verstehen - solche Phasen habe ich auch immer wieder und bin dann froh, wenn ich zumindest für den Blog noch Beiträge vorbereitet habe, die ich dann verwenden kann. Aber an sich holt mich auch öfters das normale Leben ein und ist dann halt viel schöner und diese Momente soll man einfach nur genießen.

    Deshalb brauchst du kein schlechtes Gewissen haben, sondern genieße einfach die Zeit und koste das aus :)

    Ich wünsche dir und deinen Lieben auch eine schöne Vorweihnachtszeit!
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Da geht mir auch ganz oft so, zur Zeit habe ich überhaupt keine Muse eine Rezi zu schreiben, also lass ich das auch und setze mich lieber mit einem guten Buch unter den Tannenbaum, mümel ein paar Kekse und trinke eine Tasse Tee.

    Genieß die Ruhe der Weihnachtszeit, es wird auch schnell genung wieder stressig ;)
    LG Jessi

    AntwortenLöschen
  3. Diese Unlust kann ich gut nachvollziehen. Aber manchmal gibt es auch nichts Neues zu berichten. Ich selbst poste nur noch 1-2 mal in der Woche neue Reviews, da irgendwann die interessanten Filme ausgehen oder ich meine Zeit anders nutzen möchte. Zwei Stunden Internet, falls überhaupt, genügen am Tag und man sollte besonders jetzt die Zeit besser nutzen, oder sich einfach ausruhen.

    Frohe Weihnachten im Voraus.

    AntwortenLöschen
  4. Mir geht es gerade genauso, ich hab so gar keine Lust am Computer zu sitzen oder im Internet zu sein (allerdings habe ich auch keine Lust zu lesen *HILFE*) Mein Blog leidet auch schon darunter, aber ich kann mich einfach nicht aufraffen was zu schreiben. *seufz* Ob es an der Jahreszeit liegt?

    Ich wünsch dir aber noch ne schöne Weihnachtszeit :)

    AntwortenLöschen
  5. Ach, gräm dich nicht. *haha*
    Nee, ernsthaft. Ich beneide dich ja eher ein bisschen. Ich hab momentan so viel Arbeit und *muss* an den PC, dass ich ihn auch mal gerne aus lasse (immer montags...).

    Verbring lieber die Zeit so wie du sie willst. ;-) Es ist doch toll, wenn man die Weihnachtszeit so genießen kann - das Internet läuft immerhin nicht weg. ;-)

    Schon mal ein frohes Fest und einen guten Rutsch. :D

    AntwortenLöschen
  6. hihi das kenne ich XD also schön das du schon so in weihnachtsstimmung bist ^^ ich bin auch schon in der einmummelstimmung und werde auch kürzer treten !!

    also ein schönes fest und einen guten rutsch falls man sich nimmer liest ;D

    lg july

    AntwortenLöschen
  7. Das kenne ich nur zu gut. Genieße die Internet freie Zeit und ich wünsche dir eine wunderbares Weihnachtsfest!

    Lieb Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Tage genieße ich meine Zeit eindeutig genug und Gott sei Dank hat mich nicht auch noch die Lese-Unlust gepackt. Eine Rezi wird es demnächst mal wieder geben :).

    Ich wünsche euch allen ebenfalls schöne Weihnachten und danke euch für eure Kommentare ;).

    AntwortenLöschen