Mittwoch, 10. August 2011

7 Days 7 Books (#1): Tag 3 - Vom Edge zu den Silbernen Drachen

Hallöchen, ihr Lieben!
Der 3. Tag ist schon wieder fast um, also werde ich euch jetzt mal was zu meinem heutigen Tag erzählen:
Heute Morgen hab ich mich mal etwas früher wecken lassen von meinem lieblich-bimmelnden Wecker (haha) und habe mich dann wieder genussvoll "Spiegeljagd" gewidmet. Kurz nach 12 Uhr konnte ich das Buch absolut zufriedengestellt zuklappen.

Ich könnte jetzt seitenlang schwärmen, so wie ich es gestern schon getan habe. Es stimmt einfach alles. Haupt- und Nebencharaktere waren mir sehr sympatisch, das Setting im Moor des Edge sehr aufregend, blutige Action bekommt man auch im genau richtigen Maße geliefert, die Beziehungsentwicklung zwischen Cerise und William kommt auch nicht zu kurz, die Spannung hällt Ilona Andrews von der ersten bis zur letzten Seite, der Schreibstil reist mit. Und ein Happy End bekommt man auch.
Leute, ich weiß nicht, was ich euch an Negativpunkten liefern soll, außer: es gibt keine! Das Buch ist einfach 540 Seiten spannender Lesegenuss.

Mit einem zufriedenen Lächeln zog ich mich also an und machte mich auf zu meiner Fahrstunde um 13 Uhr. Die lief auch sehr gut - Autobahn ist einfach klasse zu fahren.

Gegen halb 4 war ich dann wieder hier und habe kurzfristig meine Leseliste umgeändert, da ich keine Lust auf ein englisches Buch hatte. Also habe ich "Silver Dragons 2: Viel Rauch um Nichts" von Katie MacAlister zur Hand genommen, weil ich ja ein bisschen aufzuholen habe und das Buch nur knappe 300 Seiten hat.
Momentaner Stand sind 123/299 Seiten, ich habe also schon fast die Hälfte geschafft.



Inhalt: Die Doppelgängerin May ist die Seelengefährtin des Silberdrachen Gabriel. Doch auch der attraktive Dämon Magoth gibt sich die größte Mühe, May für sich zu gewinnen. Und dieser fällt es immer schwerer, seinen Verführungsversuchen zu widerstehen. Umso erschütterter ist sie, als Gabriel sie bittet, dem Werben des Dämons nachzugeben. Was führt der Drache im Schilde?





Bisher bin ich nur mäßig begeistert, weil May nicht so viel Witz hat, wie Aisling ihn hatte, und so richtig mitreißend finde ich die Sache auch noch nicht. Also, so wie es momentan aussieht, kann der Band nicht mit seinem Vorgänger mithalten. Trotzdem sind die Charaktere natürlich ein großer Pluspunkt, weil sie einem einfach bereits ans Herz gewachsen sind. Gabriel & May sind und bleiben ein süßes Paar.

Update 00:22 Uhr: "Viel Rauch um Nichts" beendet. Zwar weiterhin nicht übermäßig spannend, aber doch sehr unterhaltsam und lustig, was einen zusammen mit den liebenswerten Charakteren zum weiterlesen bewegt.

Kommentare:

  1. Sind die Romane von Ilona Andrews eigentlich in sich abgeschlossen oder hängen die einzelnen Bände zusammen? Auf eine weitere Reihe habe ich nämlich keine Lust, aber wenn die einzelnen Bände abgeschlossen wird, würde ich es vielleicht doch mit "Land der Schatten" probieren wollen. ^^

    AntwortenLöschen
  2. Wow, du bist ja ganz schön fleißig. :) 7 Bücher in 7 Tage ist aber auch eine enorme Leistung. :D Ich wünsche dir noch viel Spaß bei deinen restlichen Büchern und freue mich schon auf die Rezensionen, falls es welche geben wird...?

    Übrigens: Ich habe nun zusammen mit einer Freundin ihren Blog übernommen und derzeit startet dort ebenfalls ein Gewinnspiel. :) Viellleicht hast du ja Lust vorbeizuschauen. :)
    Hier der Link: http://fearsomeangel.blogspot.com/2011/08/um-unseren-blog-bekannter-zu-machen-und.html

    AntwortenLöschen
  3. So, das wars jetzt, das Buch ist damit so schnell wie möglich dran!! jetzt mag ich gar nicht mehr warten, aber für diese Woche habe ich meine Liste ja schon, aber danach dann :)

    wirklich? dir gefällt Autobahnfahren besser als der Rest? war bei mir immer umgekehrt und bis ich mich zwischen all den LKWs wohlgefühlt habe hat es ne halbe Ewigkeit gedauert -.-
    liebe Grüße

    @Lucina: ich habe bis jetzt erst den 1. Teil der Reihe gelesen, aber so weit ich das weiß, kann man sie schon unabhängig davon lesen, weil die Protagonisten ja wechseln. Nur bei der Kate Daniels Reihe von ihr sollte man sich an die Reihenfolge halten ;)

    AntwortenLöschen
  4. Lucina:
    Wie Melanie schon sagte, geht das bei der Kate Daniels-Reihe nicht, aber bei den Edge Büchern meiner Meinung nach schon. Es fehlen zwar ein paar Hintergrundinfos, da im Band 2 die Hauptprotagonisten auf Band 1 nochmal kurz auftauchen und William zu Anfang auch über die nachdenkt, aber das geht denke ich schon. Und das Edge wird zwar auch nicht so genau beschrieben, wie in Band 1, aber wir Leser sind ja nicht ganz doof in der Birne und wenn du was gar nicht kapierst, kannst du mich ja fragen ;).

    Livi:
    Es wird auf jeden Fall Rezis zu allen gelesenen Büchern, nur nicht diese Woche, weil ich mich bisschen aufs Lesen konzentrieren will. In den Rezis steht dann zwar nicht gar so viel Neues, weil ich Teile ja schon jetzt bequatscht habe, aber trotzdem ;)

    Werde euch doch gleich mal stalken und das Gewinnspiel werde ich mir auch noch näher anschauen.

    Melanie:
    Ich hoffe, es gefällt dir dann auch einigermaßen. Nicht das du dann enttäuscht bist *lach*. Aber wenn du Band 1 mochtest, dann kannst du eigentlich nicht viel falsch machen.

    Jaaa, ich liebe Autobahnfahren. Klar, die LKWs nerven, aber so schlimm ist das jetzt auch nicht :) Ich finde Stadt-Fahrten viel anstrengender. Auf der Autobahn muss man sich nicht so sehr konzentrieren - keine Vorfahrt beachten, keine Ampeln, herrlich...

    AntwortenLöschen
  5. Oh man ich freue mich schon so Land der Schatten 02 lesen zu können, wenn er dir so gefallen hat, steht zum Glück auch schon in meinem Regal. Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen. Liebe Grüße Vanessa

    AntwortenLöschen
  6. Oh, du kannst dich auch darauf freuen, das Buch ist so spitze :3

    AntwortenLöschen