Sonntag, 17. Juli 2011

Regalzuwachs #35

Hallöchen, ihr Lieben!

Die Ferienzeit setzt meinem Budjet wieder ganz schön zu, obwohl das sich gerade erst durch ein paar Geldspenden dank gutem Zeugnis erholt hatte. Mehrmals bot sich die Gelegenheit zu Shopping und Geldausgeben und ich hab tüchtig zugeschlagen, und neben C&A und H&M (endlich hab ich ein hübsches Outfit für die Hochzeit in 3 Wochen! :3) auch den Thalia geplündert.

Gleich 2 neue Hardcover habe ich mir ins Haus geholt, aber ich konnte einfach nicht wiedersstehen! "Verflucht" von Lili St. Crow wollte ich eigentlich schon auf der Buchmesse gekauft haben, aber dass da das Geld hinten und vorn nicht gereicht hat, wisst ihr ja. Nachdem ich ja die Urban Fantasy Bücher der Autorin (veröffentlicht unter Lilith Saintcrow) liebe, musste ich mir ihren Ausflug ins YA-Genre natürlich auch vormerken! Mal sehen, vielleicht darf das gleich als Urlaubslektüre mit in den Ruhrpott.
Und Numero 2 ist "Immortal Beloved: Entflammt" von Cate Tiernan. Neugierig bin ich auf dieses Buch ebenfalls auf der Buchmesse geworden, da Loewe sehr viel für das Buch geworben hat. Es war unter anderem auch auf ihrer Katalogtitelseite zu sehen. Also habe ich auch hier jetzt mal zugeschlagen.


Strange Angels 1: Verflucht von Lili St. Crow:
Eine Sekunde lang spielte ich mit dem Gedanken, ihm alles zu erzählen. »Hi, ich bin Dru. Mein Vater jagt Dinge, die du nur aus Gespenstergeschichten kennst. Ich helfe ihm, wenn ich kann.« Aber wer würde mir das schon glauben? Rastlos zieht Dru Anderson mit ihrem Vater von Stadt zu Stadt, bis er eines Abends nicht lebend von einem seiner Einsätze zurückkehrt. Jemand hat ihn ermordet – und hetzt ihn nun als Zombie auf Dru! Von diesem Moment an ist sie auf der Flucht vor eiskalten Feinden, die ihr nach dem Leben trachten. Offensichtlich wissen sie etwas über die Sechzehnjährige, das sie selbst nicht einmal ahnt. Aber was? 

Immortal Beloved: Entflammt von Cate Tiernan:Er küsste mich wieder auf den Mund. Dieser Moment löschte alle Erinnerungen an jedes andere Gesicht und jeden Kuss der letzten vierhundert Jahre aus. Er war alles, was ich wollte, alles, was ich je gewollt hatte, alles, was ich jemals wollen würde. Ich sah ihn an, unser Atmen durchbrach die Stille im Stall, ich lächelte zu ihm auf und eisiges Erkennen breitete sich auf seinem Gesicht aus.

Und damit verabschiede ich mich bis Freitag in den Urlaub. Und dann bin ich bis Dienstag da und dann schon wieder weg, da ja dann schon die Hochzeit meines Bruders ansteht!
In den paar Tagen möchte ich aber auf jeden Fall "Ascheherz" rezensieren und mal wieder was zum LoveLetter schreiben, was ich ja die letzten Monate ausgelassen habe. Also seid gewarnt, meine Lieben! *lach*

Bis dahin wünsch ich euch ein paar (hoffentlich) schöne Sommertage! Lest schön ;).

Quellen Inhalte: Verflucht, Entflammt

Kommentare:

  1. "Verflucht" steht auf meiner Wunschliste. Freue mich schon auf deine Rezension zu "Ascheherz". Wünsche dir viel Spaß bei deinen Vorhaben. Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen
  2. Die Rezensiion zu Ascheherz habe ich gerade geschrieben, wirst du morgen lesen können :).
    Und mein Vorhaben ist schon wieder zu Ende, nur der Post wollte wieder nicht so, wie er sollte und ist deshalb erst heute online gegangen, obwohl er das schon letzten Sonntag sollte, wie es aussieht. Aber egal... Trotzdem danke ;).

    AntwortenLöschen
  3. Na, dann viel Spaß beim Lesen. Viel Spaß natürlich auch auf der Hochzeit. ;-)
    Freie Zeit ist zwar einerseits schön, aber wenn einem langweilig ist, dann macht man doch nichts lieber als Stöbern und/oder Shoppen zu gehen. :D Geht mir jedenfalls so. Kurz: Du bist nicht allein. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du recht, es gibt doch nichts Schöneres als Langeweile-Shoppen. Aber es wäre noch einen Tick schöner, wenn auf meinen Kontoauszügen ein paar mehr Nullen erscheinen würden *lach*.

    AntwortenLöschen