Sonntag, 26. Juni 2011

Regalzuwachs #34

Hallöchen, ihr Lieben!
Zum ersten Mal im Juni habe ich Neuzugänge zu verzeichnen. Welch ein Wunder!

Allerdings sind 2 Schulbücher dabei: "Der Besuch der alten Dame" von Dürrenmatt musste für den Deutsch Leistungskurs ran und "Speak" von Laurie Halse Anderson für den Englisch Leistungskurs. Den Besuch der alten Dame habe ich bereits zu Ende gelesen und war sehr positiv überrascht, las sich flüssig und angenehm, sogar Spannung kam auf. Und auf "Speak" bin ich recht gespannt, da die Geschichte eigentlich ganz gut klingt.
Ich hab schon mal im Buch rumgeblättert. Was mich etwas nervt ist, dass pro Seite mindestens 10 Annotations angefügt sind. Das Buch ist als "Senior English Library" ausgewiesen. Da wird man sich doch wohl mal Vokabeln erschließen können, statt gleich mind. 10 Stück pro Seite erklärt zu bekommen...
Und dann habe ich mir auch mal was für meinen SuB geleistet: "Babel 1: Hexenwut" von Cay Winter. Wieder mal hat eine Rezension von Melanie mich dazu animiert, das Buch auf meine Wunschliste zu setzen. Das erste Kapitel mag ich ganz gerne, hab schon mal reingeschnuppert.




Der Besuch der alten Dame von Friedrich Dürrenmatt:
Im kleinen Städchen Güllen schwängerte vor vierzig Jahren Alfred Ill Kläri Wäscher, die er dann sitzen ließ. Mittlerweile ist aus Kläri Wäscher die Multimillionärin Claire Zachanassian geworden. Als solche erscheint sie jetzt wieder in Güllen, um sich zu rächen. Sie bietet der Stadt 1 Milliarde, falls jemand Alfred tötet...

Babel 01: Hexenwut von Cay Winter:
Als Hexe führt die junge Babel ein Doppelleben. Offiziell ist sie als Personal Trainerin bei einer Firma angestellt. Insgeheim erledigt sie jedoch mit Hilfe von Magie Aufträge ganz anderer Art. Als eine rätselhafte Mordserie die Stadt erschüttert, wird Babel von den Alben engagiert, um den Täter zu finden. Schon bald gerät auch ihr Ex-Geliebter, der Halbdämon Samuel, unter Verdacht, von dem Babel aus erster Hand weiß, wie gefährlich er werden kann. Als sie auch noch mit dem Alben Tom anbandelt und selbst unter Verdacht gerät, zieht sich die Schlinge um ihren Hals immer weiter zu. Um die Katastrophe abzuwenden, muss sie Kräfte nutzen, von denen sie sich geschworen hatte, sie nie wieder anzurühren

Speak von Laurie Halse Anderson:
From her first moment at Merryweather High, Melinda Sordino knows she's an outcast. She busted an end-of-summer party by calling the cops - a major infraction in high-school society - so her old friends won't talk to her, and people she doesn't know glare at her. No one knows why she called the police, and she can't get out the words to explain. So she retreats into her head, where the lies and hypocrisies of high school stand in stark relief to her own silence. But it's not so comfortable in her head, either - there's something banging around in there that she doesn't want to think about. But, try as she might, it just won't go away...

Kommentare:

  1. Huhu,
    freut mich, dass ich mit meiner Rezension deine Wunschliste erweitern konnte :)
    wünsch dir viel Spaß beim Lesen und ich bin schon gespannt auf deine Meinung!
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hi! Ich hab einen Award für dich mitgebracht. Ich hoffe du hast ihn noch nicht ;)

    http://sky-buchrezensionen.blogspot.com/2011/06/mein-funfter-award.html

    Liebe Grüße,
    Sky

    AntwortenLöschen
  3. schöneeeee neuzugänge vor allem speak interessiert mich brennend bin gespannt auf die rezi XD

    lg july

    AntwortenLöschen
  4. Melanie:
    Und ich bin erst gespannt! Mal sehen, wann ich endlich mal aus meiner Leseflaute rauskomme und mich dem Buch widmen kann :)

    Sky:
    Vielen Dank, bei Gelegenheit werd ich den Award auf jeden Fall posten ;)

    dreamer:
    Was die Rezi zu Speak angeht, da musst du dich noch etwas gedulden. Wir werden das Buch teilweise in der Schule lesen und das erst nach den Sommerferien, das heißt eine Rezi gibt es allerfrühestens in 8 Wochen ;)

    AntwortenLöschen