Sonntag, 17. April 2011

Regalzuwachs #29

Hallöchen, ihr Lieben!
Nach 2 Wochen Buchkaufabstinenz habe ich es diese Woche gleich wieder übertrieben. Ganze 4 Bücher sind neu in mein Regal gewandert.

"Die Messertänzerin" von Susanne Rauchhaus interessiert mich ja schon seit der Buchmesse sehr. In letzter Zeit habe ich immer mal wieder Rezensionen zum Buch durchgeschmökert und mich für den Kauf entschieden.
"Dragon Dream" von G. A. Aiken war auch schon lange mal fällig, nachdem mir Band 1 so gut gefallen hat. Also konnte ich im Buchladen einfach nicht daran vorbeigehen.
Der langersehnte nächste Teil der Immortal-after-Dark Serie "Zauber der Leidenschaft" von Kresley Cole ist außerdem auch endlich meiner! Der steht weit oben auf meiner Leseliste!
Und schlussendlich hat mich im Buchladen die Neugier gepackt, als ich mir "Das Buch der Schatten 1: Verwandlung" von Cate Tiernan angesehen habe. War ein reiner Bauchgefühl-Kauf. Hoffentlich war das eine gute Wahl...




Die Messertänzerin von Susanne Rauchhaus:
In Pandrea, dem Reich von Fürst Warkan, hat jeder seinen fest bestimmten gesellschaftlichen Platz. Divya gehört als Dienerin an einer Mädchenschule zur untersten Kaste; anders als Jolissa, die Schülerin aus gutem Hause. Während Jolissa von einer Hochzeit träumt, beneidet Divya die Männer um ihre Freiheit und freundet sich mit einem Wächter an. Sie lernt zu kämpfen wie ein Mann - und zu tanzen wie eine Frau. Als sie einen Mordauftrag bekommt, muss sie eine Entscheidung treffen. Und damit macht sie sich den Mann, den sie liebt, zu ihrem erbittertsten Feind.

Dragon Dream von G. A. Aiken:
Als der Drache Briec die schöne Talaith vor einem tobenden Mob rettet, erwartet er zur Belohnung so einiges. Talaith wehrt sich jedoch mit allen Mitteln gegen die dreisten Avancen ihres arroganten Retters, der per Drachenrecht nun nach Belieben über sie verfügen kann. Doch dann findet Talaith heraus, dass Briec ein Gestaltwandler ist – und sein menschlicher Körper ist jede Sünde wert …

Zauber der Leidenschaft von Kresley Cole:
Der Dämonenkönig Rydstrom wird von seiner Erzfeindin, der mächtigen Zauberin Sabine, entführt. Sabine will den Dämon dazu zwingen, einen Erben mit ihr zu zeugen. Doch noch während Rydstrom seine Flucht plant, muss er feststellen, dass er unerwartet tiefe Gefühle für Sabine entwickelt. Schon bald finden sich die Zauberin und der Dämon in einem Sturm der Leidenschaft wieder, der sie ihre alte Feindschaft beinahe vergessen lässt ...

Das Buch der Schatten 1: Verwandlung von Cate Tiernan:
Ich bin Morgan. Ich bin kein normales sechzehnjähriges Mädchen. Ich bin eine Hexe. Die sechzehnjährige Morgan Rowlands ist ein ganz normaler Teenager – bis Cal in ihr Leben tritt. Der atemberaubend attraktive Junge scheint sich ausgerechnet für Morgan zu interessieren, die bisher im Schatten ihrer schönen Freundin Bree stand. Morgan ist sofort fasziniert, denn ein dunkles Geheimnis umgibt Cal: Er ist Gründer eines Hexenzirkels. Bald ist Morgan regelmäßig mit Cal zusammen, entdeckt ihre magischen Kräfte, verliebt sich rettungslos. Doch ihre beste Freundin Bree will Cal für sich – um jeden Preis ...

Und zum Ende des Tages: Wie Kai Meyer auf seinem Blog verlauten lässt, wird der 3. Band der Arkadien-Reihe "Arkadien fällt" heißen. Ich freu mich schon wahnsinnig auf den Teil und was Meyer dazu schreibt, hört sich auch toll an:
In ARKADIEN FÄLLT wendet sich für Rosa und Alessandro einiges zum Schlechteren. Ihre Familien erheben sich gegen die beiden ungeliebten Clanoberhäupter. Die Polizei sucht sie wegen Mordes. Und aus der Vergangenheit greift der Hungrige Mann erneut nach der Macht über die Arkadischen Dynastien. Eine gnadenlose Jagd entbrennt, Geheimnisse werden enthüllt, neue tauchen auf, darunter die Frage: Wer geht in den Löchern in der Menge?
 Nicht schlecht, oder? :)

Kommentare:

  1. Das Buch der Schatten interessiert mich auch! Bin mal gespannt, was du dann dazu sagst. ;-)
    Und um Zauber der Leidenschaft beneid ich dich ja tödlichst. *lach*

    AntwortenLöschen
  2. Spannend, das mit dem dritten Teil - ich muss vorher allerdings noch den zweiten Lesen.
    Deine neuen Bücher sind echt toll. Nach 2 Wochen Kaufabstinenz kann man sich doch mal was gönnen ;) LG, Katarina

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Kai Meyer-News! Ich habe "Arkadien erwacht" geliebt und mir danach (eigentlich) geschworen, nie wieder einen Reihentitel von Kai Meyer zu lesen, wenn noch nicht die ganze Reihe erschienen ist, weil es soooo gemein ist, auf die anderen Teile warten zu müssen... ;-)

    Auf deine Meinung von "Verwandlung" bin ich schon gespannt, ich habe gerade begeistert "Entflammt" gelesen.

    AntwortenLöschen
  4. Ami:
    Ich habe gerade die ersten 30 Seiten von "Verwandlung" gelesen und fand es gar nicht mal schlecht, nur eine wahre Flut von verschiedenen Namen stürzte auf mich ein. Aber von 30 Seiten kann man natürlich noch nicht urteilen ;)
    Ich glaube, dann solltest du dich mal in einen Buchladen bewegen und dir das Buch kaufen ;)

    KatarinaLiest:
    Auf den zweiten Arkadien-Band kannst du dich freuen, der ist nochmal besser als Teil 1!
    Ich gönn mir sehr oft was und mein SuB findet das gar nicht so besonders *lach*.

    Sarah:
    So geht mir das mit ganz ganz vielen Reihen! Ich bin ja schon beinahe dauerhibbelig, weil bald wieder ein Teil einer tollen Reihe neu erscheint. ;)

    Wie oben im Kommentar breits gesagt, habe ich die "Verwandlung" nun angelesen und bin ganz positiv überrascht.

    AntwortenLöschen
  5. Hey Jasmin.
    Coole neue Bücher. "Zauber der Leidenschaft" steht auch ganz obenauf meiner Wunschliste, aber leider muss ich ja noch warten - ist ja noch Fastenzeit... nicht mehr lange! (: "Dragon Dream" hab ich schon gelese (: Ich fand die Bücher (also Band 1 & 2) super süß und natürlich absolut witzig. Kann ich dir empfehlen.
    Wünsch dir ganz viel Spaß (:

    Lieben Gruß
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Ich fand Band 1 auch ganz toll und freue mich deshalb schon auf Band 2 - hoffentlich mit Wiedersehen mit einigen alten Bekannten :)

    AntwortenLöschen