Sonntag, 27. März 2011

Regalzuwachs #27

Hallöchen, ihr Lieben!
Noch am Freitag war ich unglaublich stolz, mir eine ganze Woche lang nichts - aber auch gar nichts - gekauft zu haben, was mit Bücher zu tun hat. Und was war gestern? Ganz unbedarft fahre ich mit meiner Ma zum Baumarkt, da wir den Garten wieder auf Vordermann bringen wollen und was steht da? Richtig, eine Kiste mit Mängelexemplaren - was haben die denn da bitte verloren? Und ich konnte einfach nicht vorbeigehen.

Und so habe ich eben doch wieder gesündigt und mir "Vampire lieben gefährlich", den 7. Teil von Katie MacAlisters Dark Ones-Reihe mitgenommen. Mal ehrlich, wer kann bei 2 € da schon nein sagen?


Vampire lieben gefährlich von Katie MacAlister:
Für Pia Thomason ist der Traum einer romantischen Hochzeit in Erfüllung gegangen wenn auch nicht so, wie sie es sich vorgestellt hat. Außerdem fangen damit ihre Probleme nun erst richtig an. Sie fühlt sich zwischen zwei Vampiren hin und her gerissen: ihrem Angetrauten Kristoff und seinem besten Freund Alec. Auch als Pia in ihre Heimatstadt Seattle zurückkehrt, verläuft ihr Leben keineswegs in ruhigeren Bahnen. Die Gemeinschaft der Vampire verfolgt Kristoff und Pia wegen eines Verbrechens, das sie angeblich begangen haben.

P.S.: Mein Gutschein von meingutscheincode.de ist vor einigen Tagen auch bei mir eingetrudelt. Leider ist es nicht der von bücher.de geworden, aber wenigstens habe ich meine Zweitwahl und somit 50 € von Fotokasten bekommen und schon einen Plan, was ich damit anstelle :)

Kommentare:

  1. Vampire lieben gefährlich gehört zu meinen Lieblingsbüchern von MacAlister. Die ist sowieso die beste :D

    AntwortenLöschen
  2. Allerdings. Nur finde ich ihre Drachen noch eine Winzigkeit besser als ihre Vampire. Deswegen habe ich zu meiner Schande auch erst die ersten 3 Bände der Dark Ones-Reihe gelesen, obwohl ich jetzt bis Band 7 alle Bücher hier habe.

    AntwortenLöschen
  3. hätte ich auch mitgenommen, auf jeden fall. ich war neulich bei uns im baumarkt, steuerte zielstrebig in richtung bücherkiste und was muss ich sehen: gibt es nicht mehr. total frustiert nur das gekauft, was ich aus dem baumarkt brauchte und nach hause gefahren. so schnell sieht mich dieser baumarkt nicht wieder!!!

    lg kerry

    AntwortenLöschen
  4. *lach*. Na den Baumarkt würde ich auch nicht mehr beehren!
    Mir ist das vorher noch nie aufgefallen, dass es in so vielen Baumärkten Bücherkisten gibt. Und gestern hat es mich natürlich gewurmt, da ich eigentlich auf mein Geld aufpassen muss (welch edler Vosatz, den ich sowieso niemals einhalten kann oder werde).

    AntwortenLöschen