Sonntag, 30. Januar 2011

Regalzuwachs #19

Hallöchen, ihr Lieben!
Auch diese Woche ist natürlich nicht verstrichen, ohne das Bücherpost bei mir ankam.

Ich habe letztes Wochenende mal wieder bei Ebay gestöbert und tatsächlich einige Angebote gefunden, die noch nicht allzu hochgeboten waren und bald endeten. Waren vom selben Anbieter und deshalb sehr billig und schnell verschickt. Da habe ich beim 4. Wolf Shadow-Band "Finstere Begierde" von Eileen Wilks und Band 5 der Dante Valentine-Reihe "Höllenschlund" von Lilith Saintcrow zugeschlagen.
Und von The Book Depository habe ich diese Woche "Spider's Bite" von Jennifer Estep bekommen. Auf das Buch bin ich schon ganz gespannt, und Schuld daran ist Melanie, die dazu eine tolle Rezi geschrieben hat.

Und unsere älteste Mitzi hat sich nicht vertreiben lassen, weil auf dem Tisch der einzige Platz in der Wohnung ist, wo man sich noch im direkten Sonnenlicht räkeln kann. Daher musste sie halt mit aufs Foto *lach*.


Finstere Begierde von Eileen Wilks:
Für die FBI-Agentin Cynna Weaver bricht eine Welt zusammen, als sie erfährt, dass sie schwanger ist. Der Vater des Kindes ist der Werwolf und Magier Cullen Seaborne. Doch während Cullen hocherfreut ist, wird Cynna von Zweifeln geplagt: Was weiß sie schon über Kinder? Ihre eigene Kindheit war schließlich alles andere als glücklich. Ihre Mutter war Alkoholikerin, und ihr Vater hat die Familie schon früh verlassen. Zumindest hat Cynna das immer geglaubt. Doch dann findet sie sich zu ihrer Überraschung in einer anderen Dimension wieder, in der ihr Vater all die Jahre gelebt hat. Und nur mit Cullens Hilfe kann sie in die Wirklichkeit zurückkehren.

Spider's Bite von Jennifer Estep:
My name is Gin, and I kill people.
They call me the Spider. I'm the most feared assassin in the South -- when I'm not busy at the Pork Pit cooking up the best barbecue in Ashland. As a Stone elemental, I can hear everything from the whispers of the gravel beneath my feet to the vibrations of the soaring Appalachian Mountains above me. My Ice magic also comes in handy for making the occasional knife. But I don't use my powers on the job unless I absolutely have to. Call it professional pride.
Now that a ruthless Air elemental has double-crossed me and killed my handler, I'm out for revenge. And I'll exterminate anyone who gets in my way -- good or bad. I may look hot, but I'm still one of the bad guys. Which is why I'm in trouble, since irresistibly rugged Detective Donovan Caine has agreed to help me. The last thing this coldhearted killer needs when I'm battling a magic more powerful than my own is a sexy distraction...especially when Donovan wants me dead just as much as the enemy.

Dante Valentine 5: Höllenschlund von Lilith Saintcrow (Abschlussband):
Wenn man für den Teufel arbeitet, geschieht das stets auf eigene Gefahr. Doch Danny Valentine hat langsam die Nase voll davon, sich vom Fürst der Hölle herumkommandieren zu lassen. Sie beschließt, sich zur Wehr zu setzen, um ein für allemal seinem dunklen Einflussbereich zu entkommen. Ein Vorhaben, das fast schon an Selbstmord grenzt ...
Quelle Buchinformationen: Finstere Begierde, Höllenschlund, Spider's Bite

Kommentare:

  1. jetzt bin ich wirklich neugierig, wie dir das Buch gefällt - viel Spaß beim Lesen!

    AntwortenLöschen
  2. Solltest du auch, hast es mir ja eingebrockt ;) Ist bestimmt das nächste englische Buch, dass ich in die Hand nehme :)

    AntwortenLöschen
  3. deshalb ja... ich hoffe wirklich, es ist mehr als nur 'eingebrockt' *g*

    AntwortenLöschen
  4. Eigentlich bin ich mir da recht sicher. ;) Was Jill und Dante angeht, passen unsere Geschmäcker ja auch zusammen.

    AntwortenLöschen