Freitag, 24. Dezember 2010

(Weihnachts-)Freitagsfüller #16

Hallöchen, ihr Lieben!
Auch jetzt wünsche ich allen nochmal ein frohes Weihnachtsfest!
Die Sache mit dem Fortfahren hat sich leider erledigt, da heute morgen die Straßen in der Stadt völllig vereist waren. Es geht bei uns gar nichts. Bleibt uns nichts, außer es uns hier zu Hause gemütlich zu machen und das Beste draus zu machen. Also wird auch der Weihnachtspost recht schnell folgen ;).

bei Scrap-Impulse

1.  Heute abend schaue ich mit meinen beiden Liebsten den Weihnachtsfilm überhaupt: Aschenbrödel und die drei Zaubernüsse, und dazu gibt es Tee und heiße Schokolade.
2.  Nächstes Jahr kann eigentlich nur besser werden, als dieses und darauf freue ich mich am meisten.
3.  Uuups, ich habe vergessen die Weihnachtskarten pünktlich zu verschicken, hoffentlich kommen sie noch halbwegs ordentlich an.
4.  Ich könnte ja ein versuchen, ein Schokoladenarmes Weihnachten zu feiern... oder eben nicht.
5.  Inzwischen kann man auf jedem Radiosender nur noch die selben Lieder hören.
6.  Wer an Weihnachten arbeiten muss, der tut mir Leid, da ich selbst mir das nie vorstellen könnte.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Weihnachtsfilm, morgen habe ich einen ruhigen Tag im Familienkreis geplant und Sonntag möchte ich so richtig weihnachtlich schlemmen!

Kommentare:

  1. Tut mir Leid für dich das es mit den wegfahren nicht geklappt hat aber ich hoffe du hast trotzdem ein schönes Weihnachtsfest!

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben das Beste draus gemacht und hatten einen Heidenspaß :) Und durch das Wunder Technik konnten wir einander trotzdem beim Geschenke auspacken zuschauen - Skype und Webcams sei's gedankt *lach*.

    AntwortenLöschen