Dienstag, 16. November 2010

Vielerlei #3

'N Abend, ihr Lieben!
Was macht euer Tag so?
Ich flätze seit 3 Uhr nur noch rum und freue mich, dass ich morgen keine Schule hab :P *lach*. Und da kam mir die Blitzidee, dass ich wieder mal einen Vielerlei Post machen könnte (so vor lauter Langeweile und da der letzte Vielerlei-Post ja "schon wieder" 6 Tage her ist).

Sooo, heute habe ich wieder ein Gewinnspiel aufgestöbert, dass Jana von JanasBookLook heute ganz frisch gestartet hat. Es gibt jeweils 3 Exemplare von "Männertaxi" von Andre Koßmann und "Schweig still, mein Kind" von Petra Busch. Also wird es da gleich 6 glückliche Gewinner geben. Einsendeschluss ist der 13. Dezember und nähere Infos wie immer auf ihrem Blog.

Auf der PAN-Verlagsseite gibt's auch wieder ein tolles Gewinnspiel. Diesmal ganz einfach: man verschicke eine E-Card mit 3 Wünschen an eine/n Freund/in und dafür gibt's 3 Bücher der eigenen Wahl aus dem Programm zu gewinnen. Hier das Gewinnspiel gleich ganz oben.

Heute muss ich außerdem mal 2 Blog-Tipps loswerden:
- Welcher Zufall mich auf den Blog lesenswert-empfehlenswert gebracht hat, dass ist mir gerade entfallen, aber er ist sehr lesens- und empfehlenswert *lach* Dort habe ich ganz super-fantastische Neuigkeiten zu Black Dagger von J.R. Ward gefunden. Ich hab mich gefreut, wie ein Kullerkeks, dass zu lesen. Hier geht's direkt zum Neuigkeiten-Post.
- Und dann ein ganz neues Mitglied in der Bloggerwelt: Sarah von Türkisblaue Welten. Hier geht's um Bücher und Filme - DVDs und Kinoneuheiten gleichermaßen. Zum Beispiel den deutschen Trailer zu "Beastly" dem Film habe ich bei ihr zum ersten Mal entdeckt. Bin gespannt, wie es da so weitergeht :)

Wie ja schon viele andere Blogger berichtet haben, hat PAN/Knaur sein neues Programm für Frühjahr/Sommer 2011 bekannt gegeben. Irgendwie kam's aber bei mir nicht eher zu einem Post darüber. Daher jetzt von mir nochmal die Bücher, die ich interessant finde:
Das Lied der Banshee von Janika Nowak

Seitenzahl: 480
Preis: 14,99
ISBN: 978-3-426-28339-4
Erscheinungstermin: 10.01.2011

Inhalt: Als Aileen erfährt, dass sie die letzte Banshee ist, glaubt sie an einen schlechten Scherz. Sie soll eine Gestalt aus der irischen Sagenwelt sein? Sie soll den Tod von anderen Menschen vorhersagen und mit ihrer Stimme Magie wirken können? Das ist doch vollkommen absurd! Ihre seltsamen Träume und ein Zwischenfall, den sie sich beim besten Willen nicht erklären kann, bringen sie jedoch ins Grübeln.
Das junge Mädchen ahnt noch nicht, dass ihr Abenteuer mit dieser Enthüllung erst beginnt. Dass sie in eine Welt eintauchen wird, in der Mythen und Legenden keine Erfindung sind. Dass sie zusammen mit Sirenen, Wassermännern und Nymphen den Kampf gegen ein uraltes Wesen aufnehmen muss. Und dass sie sich verlieben wird. In einen guten Freund, der plötzlich nicht mehr in diese neue Welt passt … 

Neva von Sara Grant

Seitenzahl: 352
Preis: 16,99 €
ISBN: 978-3-426-28348-6
Erscheinungstermin: 14.03.2011

Inhalt: Vor langer Zeit wurde Heimatland durch eine mächtige Energiekuppel von der Außenwelt abgeschottet. Die Regierung beteuert, dass dies zum Schutz der Bürger geschah. Sie weiß, was richtig für die Menschen ist – und erstickt jede Kritik im Keim.
Als Tochter eines Ministers hat Neva bisher ein privilegiertes Leben geführt. Doch nun wird sie 16 und damit volljährig. Die Regierung erwartet von ihr, schnell Kinder zu bekommen, denn Heimatland braucht neue Bürger. Zum ersten Mal ist Neva nicht bereit, widerstandslos zu tun, was man von ihr verlangt. Gemeinsam mit ihrer Freundin Sanna beschließt sie, sich zu wehren. Doch dabei verliebt sich Neva nicht nur in den einen Jungen, der für sie tabu sein muss, sondern bringt sich in tödliche Gefahr: Denn was als harmloser Protest beginnt, wird schnell zu etwas viel Größerem – und Heimatland kennt keine Gnade.

Strange Angels: Verflucht von Lili St. Crow

Seitenzahl 384
Preis: 14,99 €
ISBN: 978-3-426-28345-5
Erscheinungstermin: 04.04.2011

Inhalt: Rastlos zieht die sechzehnjährige Dru Anderson mit ihrem Vater, einem Monsterjäger, von Stadt zu Stadt, bis er eines Abends nicht lebend von einem seiner Einsätze zurückkehrt. Jemand hat ihn ermordet – und als Zombie auf Dru gehetzt! Von diesem Moment an ist sie auf der Flucht vor eiskalten Feinden, die ihr nach dem Leben trachten und vor nichts zurückschrecken. Offensichtlich wissen sie etwas über Dru, das sie selbst nicht einmal ahnt. Aber was könnte das sein?
Gemeinsam mit Graves, einem schüchternen Jungen aus ihrer Schule, und dem betörend schönen Christophe, der ein dunkles Geheimnis hütet, muss Dru alles daransetzen, zu überleben – und herausfinden, wer sie wirklich ist. Besser gesagt: was sie wirklich ist…

Seelenhüter von Laura Whitcomb


Seitenzahl: 320
Preis: 14,99 €
ISBN: 978-3-426-28332-5
Erscheinungstermin: 02.05.2011

Inhalt: Der junge Calder ist seit über 500 Jahren ein Seelenhüter, ein Wesen, das den Menschen die Tür in das Leben nach dem Tod öffnet. Eines Tages soll er einem todkranken Jungen das letzte Geleit geben, doch als Calder das Zimmer betritt, passiert das Unglaubliche: Er verliebt sich auf den ersten Blick in das trauernde Kindermädchen und ist überzeugt: Sie ist seine Seelenverwandte! Calder bringt es nicht übers Herz, dem jungen Mädchen weh zu tun und gibt dem Jungen das Leben zurück. Von nun an kann er ihre Schönheit nicht vergessen und setzt alles daran, sie wiederzusehen – mit fatalen Folgen. 

Desweiteren im neuen Programm:
Dämonicon 1: Das Erwachen von Darren Shan
Dämonicon 2: Die Jagd von Darren Shan
Das Mädchen von Stephen King
Die dunklen Mächte: Höllenglanz von Kelley Armstrong

1 Kommentar:

  1. Neva und Seelenhüter finde ich auch sehr interessant, auch, wenn ich Laura Whitcomb eher schlecht finde ;)

    AntwortenLöschen