Dienstag, 21. September 2010

Alte und neue Neuigkeiten.

Puh, heute jagt ein Post den nächsten!
Aber ich muss mich heute mal wieder ein wenig über einige Neuigkeiten auslassen.

Zum einen wäre da die freudige (Vorsicht: Ironie) Nachricht, die ich gestern schon auf tea, chocolate and books erstöbern musste und die mich heute auch als Newsletter erreichte:

Tauschtickt erhebt ab 4. Oktober Tauschgebühren.
Ab diesem Tag wird für jede Anforderung ein Betrag von 0,49 € fällig. Außerdem werden Änderungen an den ABGs vorgenommen.

Jippie! Ich werde mir also zeitnah überlegen müssen, was ich jetzt mache. Klar ist für mich, dass ich meine Tauschaktivitäten stark einschränken werde. Ob ich komplett aufhöre und mich löschen lasse, dass muss ich mir noch mal durch den Kopf gehen lassen.
Alles in allem kann ich wirklich nur den Kopf schütteln. Tauschticket bedeutete eine Möglichkeit, Bücher ohne Geldtransit weggeben oder ertauschen zu können. Aber Aus die Maus! 0,49 € mögen nicht die Welt sein, dabei geht es mir ebenso ums Prinzip. *seufz* Natürlich kann so eine Website nicht ohne Geld- und Zeitaufwand betrieben werden, aber Tauschticket war für mich gerade wegen der vollkommen Kostenfreiheit so attraktiv und da bin ich sicherlich nicht die Einzige.

~ * ~ * ~




Ein erfreulichere Nachricht ist da, dass Nina Blazon ein neues Buch geschrieben hat, welches in der Faunblut-Welt spielt. Ich freue mich wirklich schon sehr auf das Buch, dass den Namen "Ascheherz" tragen wird und am 10. Januar 2011 erscheinen wird.
Das Faunblut-Cover gefiel mir zwar ein wenig besser, aber auch dieses hier hat wieder etwas sehr Eigenes und Schönes. "Ascheherz" hört sich wieder nach einer spannenden Geschichte an, die ich mir in jedem Fall antun werde! Hier die Leseprobe.



Inhalt:
Ihr Kuss meint Tod, ihre Liebe Leben.
Seit einem Unfall ist Summers Gedächtnis wie ausgelöscht. Sie weiß nur eines: Der Blutmann, der sie in ihren Albträumen verfolgt, ist nun in ihr Leben getreten und will sie töten. Und er scheint nicht der Einzige zu sein, der sie verfolgt. Der geheimnisvolle, engelhaft schöne Anzej rettet ihr das Leben. Auf ihrer gemeinsamen Flucht in das ferne Nordland muss Summer erkennen, welchen Verrat sie vor Jahrhunderten begangen hat: Einst gehörte sie zu den Zorya, deren Kuss den Sterblichen den Tod bringt. Doch einem Mann mit sanften Augen, der in ihren Armen sterben sollte, schenkte sie die Ewigkeit. Nun fordert Lady Mars, die Herrin des Todes, das Leben zurück, um das sie betrogen wurde. Kann Summer den Tod ein weiteres Mal überlisten oder muss sie ihre Liebe opfern, um selbst Lady Mars tödlichem Kuss zu entgehen?

Aufregende Mischung aus moderner Welt und zeitloser Todesmystik. Romantisch und düster, fesselnd und geheimnisvoll.

~ * ~ * ~

Meine nächste Lektüre heißt dann die Tage "Die Tribute von Panem 1: Tödliche Spiele" von Suzanne Collins sein.
Bin schon sehr gespannt, meine Schwester war ja mehr als begeistert und hat beide erschienen Bände verschlungen.

Ab morgen lese ich in einer Leserunde außerdem "Gilde der Jäger 2: Engelszorn" von Nalini Singh. Bin sehr gespannt darauf!

Kommentare:

  1. Da lesen wir gerade das selbe Buch ;) Ich bin vollkommen begeistert, schon jetzt obwohl ich erst be kapitel 7 bin. Und oh mein gott danke, danke, danke für die info mit ascheherz! daaaanke!

    AntwortenLöschen
  2. ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand die tribute von panem ließt und nicht total begeistert ist! ich wünsche dir viel spaß mit dem buch!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab gestern nur noch das erste Kapitel geschafft, aber ich fand es schon sehr schön x3 Bin gespannt, wie's weitergeht.

    @Becka: Bitte ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab Panem hier auch noch liegen und noch nicht geschafft, es zu lesen. Bin gespannt, wie du es findest! Ich finde deinen Blog übrigens sehr schön und habe ihn in mein Blogroll aufgenommen!

    LG
    BlueNa

    AntwortenLöschen
  5. Danke, da werd ich mich bei dir auch mal umsehen. Hab in deinem Profil ja auch schon einen Blog erschnuppert ;)
    Mal schauen, wann ich Panem fertig bekomme, am Wochenende hab ich kaum Zeit :/

    AntwortenLöschen
  6. Wollte dir irgendwie nur sagen, dass ich heute mit Panem fertig geworden bin ;) Jetzt kommt Band 2!

    AntwortenLöschen
  7. Hey, danke fürs Bescheidsagen, da muss ich mich ja beinahe sputen *lach* Jetzt bin ich erstmal mit meiner Familie essen, einen schönen Abend euch allen!

    AntwortenLöschen